Aktuelle Änderungen im Netz

In den letzten Tagen haben wir erfolgreich einen Wechsel der Internetanbindungs-Infrastruktur von VPN03 auf ICVPN>>Freifunk-Berlin durchgeführt. Dies bringt zukünftig eine deutliche Verbesserung der Kapazität und Ausfallsicherheit mit sich.

Leider war dieser Wechsel nur mit einer Änderung des IPv6-Präfixes (Internetadresse der Router) möglich – was in den letzten 3 Tagen zu ein paar Problemen bezüglich Meshing und Freifunkrouter-Überlastungen geführt hat. Wir bitten dies zu entschuldigen. Seit heute morgen 05:00 Uhr sollten diese Probleme durch den abgeschlossenen Wechsel (und Firmwareupdate 0.6.6) behoben sein.

Ein weiterer Vorteil des durchgeführten Wechsels ist nun die Verfügbarkeit von IPv6 (mit globalen Adressen) im gesamten Trier Freifunknetz. Außerdem können andere Freifunknetze, das dn42, Raumzeitlabor-Netz und viele weitere Netze im Intercity-Verbund aus unserem Freifunknetz direkt erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.